Bundesweiter Vorlesetag - Förderschule für Sprache des Oberbergischen Kreises

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bundesweiter Vorlesetag

Aktionen > Schuljahr 17/18

Jedes Kind hat Rechte....

Wenn Justine und ihr Katerfreund die „Mission Kinderrechte“ durchführen und die
Schülerinnen und Schüler spannende, lustige, traurige oder hoffnungsvolle Geschichten über mutige Kinder hören, dann findet wieder in den Oberwiehler Schulen der Bundesweite Vorlesetag statt.

Der Bundesweite Vorlesetag wird in jedem Jahr im November durchgeführt,
initiiert von der Stiftung Lesen, der Zeitung Die Zeit sowie der Deutschen Bahn. Am 20.11.17, dem UN Kinderrechtstag, konnten die Schülerinnen und Schüler der Förderschule Sprache des Oberbergischen Kreises und der Grundschule Oberwiehl unter vielen attraktiven Vorleseangeboten ein Buch auswählen.

In diesem Jahr wurden die Lehrkräfte beider Schulen und Mitarbeiterinnen des
Ganztags von externen Vorleserinnen und Vorleser aus Politik, Kultur, Kirche und Gesellschaft tatkräftig unterstützt. Mit dabei waren der amtierende Bürgermeister der Stadt Wiehl Ulrich Stücker, die Mitglieder im Rat der Stadt Wiehl Bianka Bödecker und Jürgen Körber, die Autorin und Initiatorin des Ometepe-Nicaragua Projekts Monika Höhn, die Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Oberwiehl Judith Krüger, der Wiehler Buchhändler Mike Altwicker, der Vorsitzende des Gemeinnützigen Vereins Oberwiehl Udo Kolpe, der Präsident des DBS Friedhelm Julius Beucher sowie der ehemalige Sozialdezernent des Kreises Dr. Jorg Nürmberger.

Alle Vorleser und Vorleserinnen haben ihren jungen Zuhörern durch spannende
und lustige, aber auch nachdenkliche und interessante Geschichten die Kinderrechte verständlich nähergebracht, die in der Kinderrechtskonvention der UN am 20.11.1989 von fast allen Ländern der Welt unterzeichnet wurden. Mit dieser Vorleseaktion leisteten alle Beteiligten einen besonders wichtigen Beitrag zu „Alle Kinder haben Rechte …. auch das Recht auf Bildung.“

von:
Marita Gröbner und Nadine Safarik-Rohr

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü